Schloss Dobrnica – Palast (Gutenek)

Am Weg zu Hudičev graben liegt das Schloss Dobrnica, das einst Gutenek genannt wurde. Gebaut wurde es wahrscheinlich im 17. Jahrhundert. Es sah wie ein Schloss aus, dem noch ein kleinerer Besitz angehörte. Sein erster bekannter Besitzer war 1650 Ehrenreich Edler von Hohenwart, später wechselte es aber mehrere Besitzer. Im Gebäude war früher eine Brauerei, die eine der ältesten in Slowenien war. Heute sind darin Wohnungen, daneben aber Reste des ehemaligen Parks.