Die Alte Direktion

Die Alte Direktion ist das älteste Gebäude in Rogaška Slatina. Wir erkennen es auf dem ältesten Gemälde von Rogaška Slatina, das 1810 Karel Russ gemalt hat.
Die Alte Direktion, wo einst das Hofgut Jemšek mit einem Gasthaus stand, baute der ehemalige Provinzstand, der den Kurort übernommen hat. Das Gebäude wurde in den Jahren 1805 / 06 gebaut. Hier war eine Direktion (das Amtshaus) und die Wohnung des ofiziellen Arztes, hier ruhten sich aber auch hervorragende Gäste aus (der erste Mineralarzt, Dr. Johann Fröhlich hatte hier den Erzherzog Johannes zu Gast, der hier die Erinnerungen auf Rogaška Slatina geschrieben hat).

Im ältesten Gebäude war einst auch das Graphikmuseum, wo die einzigartige Graphiksammlung ausgestellt wurde, die auf der Grundlage von Spenden des Stammgastes des kurortes Rogaška, des Schweizers Kurt Müller, entstanden ist.
Zugang: vom Kurortzentrum.

Es befindet sich im Kulturzentrum von Rogaška Slatina an der Adresse Celjska cesta 3a. Die Aufführungen finden im klimatisierten Saal mit 389 Sitzen statt. Im Haus gibt es auch ein angenehmes Café. Die Besucher können hier kostenlos auf dem Parkplatz parken, der nur ein paar Meter vom Kinosaal entfernt ist.
Eintrittspreis: 4,00 €.

Štore

Šmarje pri Jelšah