Die Stadtgalerie Riemer

Im renovierten bürgerlichen Haus im alten Stadtkern befindet sich die Stadtgalerie Riemer. Hier kann man die ständige Sammlung des Reiterunternehmers Franc Riemer und das Reitermuseum besichtigen. In der ständigen Sammlung kann man auch Gemälde von der frühen Renaissance bis heute ansehen. Das älteste Gemälde stammt aus dem 15. Jahrhundert. Das wertvollste Gemälde ist das Gemälde der Venezianerschule von Leonardo da Vinci. In der Galerie gibt es auch Kunstwerke der Künstler wie Cezanne, Klimt, Rodin, Modigliani, Velasquez, das Selbstbildnis von Ivana Kobilica, Tisnikar,               Zeichnungen von Rihard Jakopič u. v. m. Eine besondere Sammlerleidenschaft von Franc Riemer sind die altertümlichen Möbel, von denen die schönsten Stücke der zweihundert Jahre alte Beli slon (Weißer Elefant) aus dem Schloss MiraMare und der Sekretär mit versteckter Schublade sind, der einst dem slowenischen Dichter Oton Župančič gehörte.  

Besichtigung nach Vorankündigung.

TIC Slovenske Konjice
Stari trg 27
3210 Slovenske Konjice
KONTAKT
T:
+386 (0)3 759 31 10
F:
+386 (0)3 759 31 11
E:
I: